Skip to main content

GHS Windeck-Rosbach

|   Schule/Bildung/Forschung Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen Fernmelde- u. Informationstechn. Anlagen Lufttechnische Anlagen Naturwissenschaftliche Fachräume Starkstromanlagen Sondergebäude

Neuerrichtung eines Physik- und Chemie-Fachraumes

Bauherr: Gemeinde Windeck

Betreute Projektkosten: 100.000,– €

Der Fachraum für Physik und Chemie der Gemeinschafts-Hauptschule Windeck war »in die Jahre gekommen«. Ein vernünftiger Lehrbetrieb war in dieser Umgebung nicht mehr möglich. Im Auftrag der Gemeinde Windeck übernahm BECKER Ingenieure Planung, Ausschreibung und Bauleitung für den Einbau eines völlig neuen und modernen naturwissenschaftlichen Fachraumes, der seit Dezember 2009 der Schule zur Verfügung steht.

Zurück